Functional Training Mobility

Beweglichkeit ist Effizienz

sportlerei akademie erfahrungen

zfu-zulassung

 

Functional Training Mobility+

Power durch Mobilität!

functional training mobility fortbildung

Was unterscheidet einen Ausnahmeathleten von einem Durchschnittssportler?

Nur mit einer optimierten funktionellen Beweglichkeit ist Schmerzfreiheit, Bewegungskontrolle oder eine maximale Leistung möglich. Sowohl der Normaltrainierende als auch der Leistungsportler ist für eine ausreichende Gelenkstabilität und eine gute Bewegungskontrolle im Alltag, Beruf und Sport auf eine gute Beweglichkeit angewiesen.

In diesem Lehrgang werden Sie befähigt, die Beweglichkeit bei Sportlern, Kunden und Leistungsathleten zu verbessern und Sie lernen warum ein vollständiges Funktionieren der Muskelketten so wichtig ist für ein maximal effektives und verletzungspräventives Gesundheits-, Fitness oder Athletiktraining.

Anhand funktioneller Zusammenhänge vermitteln wir Ihnen die Folgen von Bewegungseinschränkungen. Darüber hinaus lernen Sie, den Körper in seinen funktionellen Zusammenhängen besser zu verstehen und Sie erhalten spannende Einblicke in ein yoga-inspiriertes Beweglichkeitstraining für Sportler.

Neben verschiedenen Mobilisationsformen und faszienlösenden Maßnahmen erhalten sie viele Übungen zur Durchführung eines individuellen Mobilisationsprogrammes.

 

Das bedeutet diese Fortbildung für Sie als Trainer:

  • Methoden zum funkt. Mobilisieren kennenlernen
  • verschiedene faszienlösende Tools anwenden können
  • Defizite diagnostizieren können
  • selbst beweglicher werden
  • die eigenen Sportler durch Mobilität besser machen
  • Kunden durch Mobilisieren schmerzfrei machen
  • das eigene Übungsrepertoire erweitern
  • Zum Experten für Mobilität werden

 

Sie erhalten in dieser Fortbildung:

  • ein fundiertes Lehrskript
  • einen Übungskatalog mit über 80 erläuterten Übungen
  • ein Teilnahmezertifikat

 

In dieser Fortbildung ist das Verhältnis von Theorie zu Praxis bei 20% zu 80%. Die Teilnahme führt zum Erhalt des Zertifikats.

Diese Fortbildung ist gleichzeitig auch ein Modul innerhalb der Functional Training A-Lizenz .

 

 

functional training mobility fortbildung kosten

 

 

 

 

Fragen und Antworten

Häufige Fragen und Antworten zu unserem Angebot finden Sie auf unserer FAQ-Seite.  Die Inhalte dieser Fortbildung können Sie darüber hinaus unter Inhalte einsehen. Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren. Über das Kontaktformular oder unter 082 32 - 763 691 3.

 

Functional Training Mobility+

Eine funktionell optimierte Beweglichkeit des Bewegungsapparates ist die Grundlage jeder Funktionalität, und auch grundlegende Voraussetzung für eine maximal effektive Leistungsentfaltung für athletisch, intensive Trainingsformen und Wettkampfleistungen.Die Inhalte dieses Aufbau-Lehrgangs haben als Ziel, die Beweglichkeitsoptimierung bei Sportlern und Leistungsathleten. Sie werden befähigt Bewegungseinschränkungen anhand der klassischen Grundübungen im Muskelaufbau- und Maximalkrafttraining und deren Variationen (wie z.B. der Overhead-Squat im Crossfit®) zu erkennen, und verstehen, warum ein vollständiges Funktionieren der Muskelketten wichtig ist, für ein maximal effektives und verletzungspräventives Athletiktraining.


functional training mobility fortbildung seminarDurch das Vermitteln und praktische Üben vieler Mobilisations- und Dehntechniken mit und ohne Hilfsmittel erlernen Sie muskuläre Dysfunktionen (Verhärtungen und Trigger-Punkte), Bewegungseinschränkungen nach Verletzung sowie fasziale „Verklebungen“ zu beheben, um dadurch eine gesteigerte Leistungsperformance bei Ihren Kunden und Sportlern zu erzielen. Zusätzlich werden Sie den Körper in seinen funktionellen Zusammenhängen verstehen (Muskellinien), erhalten Einblicke in das Yoga für Sportler sowie ein Lehrskript mit vielen bebilderten Übungsformen.

Das Lehrverhältnis beträgt: Theorie 20% - Praxis 80%.

 

Inhalte:

  • Mobilität als Grundlage für Leistungsentfaltung
  • Athletikübungen und Muskelketten
  • Myofasziales Release
  • Mehrgelenkige Mobilisationstechniken (Myofasziales Mobilisieren)
  • Power Stretches
  • Aktive & Passive Dehntechniken
  • Mobilisierende Movement Preps
  • Yogainspiriertes Dehntraining für Sportler

Von Bis Ort Dozent Plätze Auswahl

2018

17.11.2018 18.11.2018 Berlin Manuel
wenige

2019

27.04.2019 28.04.2019 Street Fit Regensburg Manuel
frei
15.06.2019 16.06.2019 München Manuel
frei
09.11.2019 10.11.2019 Street Fit Regensburg Manuel
frei

Preis: 395,00 €


Functional Training Mobility+

ZulassungsVoraussetzungen

  • Schulabschluss (ab Hauptschule)
  • Zertifizierte Trainerausbildung, fachsportliches Studium oder ausreichende Verbandsausbildung oder Sportlehrerausbildung oder Ähnliches
  • Gute Grundlagenkenntnisse der Trainingslehre und Trainingsplanung
  • Gute Kenntnisse der Muskelanatomie

 

Geeignet für

  • Personal Trainer
  • Fitnesstrainer
  • Vereinstrainer
  • Leistungssportler
  • Sportstudenten

 

Lernaufwand

Es handelt sich um einen sehr praxisorientierten Lehrgang.

Sie erhalten nach Anmeldung das dazugehörige Skript und lesen dieses in Vorbereitung auf den Lehrgang durch.

Je nach Lernverhalten liegt der Lernaufwand bei vier bis acht Stunden pro Woche für den Lehrbrief bei zwei Wochen Vorbereitungszeit.

 

Abschluss

Die Teilnahme führt zum Erhalt des Zertifikats "Functional-Mobility Coach"

 

Prüfungsleistungen

  • Theorie-Klausur

 

Seminarzeiten

Die Seminarzeiten sind im Allgemeinen:

Seminartag 1: von 10:00 – 18:00 Uhr
Seminartag 2: von 09:00 – 17:00 Uhr

Die Adressen zu den Seminarorten finden Sie unter Standorte.

Functional Training Mobility+

Hier erhalten Sie zur weiteren Information eine Leseprobe des/der jeweiligen Skripte(s) dieser Ausbildung:

Lehrbrief FT Mobility+

Übungskatalog Mobility

Warenkorb

Zur Zeit keine Buchungen enthalten.

  

Telefon

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.