• facebook
  • google
  • twitter
  • youtube
  • vimeo

functional yoga B-lizenz

Mobilität macht Bewegung!

Warenkorb

Zur Zeit keine Buchungen enthalten.

Öffnungszeiten:

Mo-Do 9:00-14:00

Freitag 9:00-12:00

 

KONTAKT:

08232-7636913

Functional Yoga B-lizenz ZFU Logo YBL

Fitness trifft Yoga. Eine atemberaubende Kombination.

 

Functional Yoga Ausbildung 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lernen Sie durch Entspannung Kraft zu entwickeln – Wie die geschmeidige Sehne eines Bogens.

Yoga und Fitness – das passt zusammen wie Banane und Schokolade. Aber warum sollte man überhaupt Yoga und Fitness verbinden? Gibt es dabei Vorteile? Können Sie ein besserer Sportler und Trainer werden, wenn Sie beides verbinden?


Kennen Sie diese Situationen?

Nach einer intensiven Trainingswoche möchten Sie sich selbst etwas Gutes tun. Sie wollen in Bewegung bleiben, aber nicht trainieren bis zum Umfallen. Viel mehr wollen Sie ihren Körper und Geist entspannen, um vom stressigen Alltag abzuschalten und zu sich zu kommen. Sie sehnen sich im Alltag nach dem Gefühl, sie lägen an einem ruhigen Sandstrand mit ruhigem Wellengang. Gleichzeitig wollen Sie körperlich weiterkommen und suchen eine Möglichkeit ihre Beweglichkeit zu fördern, um so Ihre Leistungsfähigkeit zu erweitern.

Was könnten Sie tun, damit Sie solche Einheiten in ihr Training planen können? Wie könnten Sie herausfinden was genau Sie brauchen, um ihre Leistung zu verbessern? - Mit dieser Trainerlizenz wissen Sie es.

 

Sie machen die örtliche Handballmannschaft fit. Dafür stehen Ihnen drei volle Einheiten pro Woche zur Verfügung und diese möchten Sie optimal nutzen. Da Sie selbst begeistert von den körperlichen und mentalen Vorteilen von Yoga sind und Gesundheit als ganzheitliches Gut ansehen möchten Sie Ihre Sportler dazu bringen Yoga zu machen. Ein befreundeter Trainer erzählt ihnen, dass diese Idee bei ihm gehörig schief ging. Er hatte seine eigenen Yoga-Routinen 1:1 auf seine Mannschaft übertragen. Er klärte seine Spieler von den zahlreichen Vorteilen auf, aber schon nach der ersten Einheit war klar, dass es wenig Sinn machte. Die Spieler lehnten es ab und sogar der Cheftrainer, der eigentlich offen für neues ist, erklärte ihrem Freund in einem Gespräch, dass es bitte besser sei nicht weiter auf Yoga zu setzen.

Was war passiert? Warum konnte ihr Freund kein Yoga mit den Spielern trainieren, obwohl es Sie vor Überlastungsschäden und Haltungsschwächen bewahren und die Leistung steigern könnte? Wie können Sie es besser machen? Auf was müssen Sie achten, damit Sie ihre Spieler optimal, individuell und ganzheitlich betreuen können? - Mithilfe von diesem Trainerschein haben Sie erforderliches Wissen.


 Nur ein entspannter Körper kann Kraft entwickeln

In den letzten Jahren hat das Thema Beweglichkeit und Entspannung immer mehr Anhänger gefunden. Die Fitnesswelt und der Leistungssport haben erkannt, dass nur Kraft oder nur Beweglichkeit nicht funktioniert. Auch aufgrund der zunehmenden Stressbelastung und hohen Leistungsdrucks vieler Menschen ist Yoga ein genialer Trainingsinhalt um die Balance zwischen Anspannung und Entspannung wieder herzustellen und gleichzeitig die positiven Effekte von Yoga auf das Training zu nutzen. So können Ausdauersportler von den speziellen Atemtechniken sowie dem Elastic Rebound durch bessere Faszienarbeit profitieren und Kraftsportler von der Stabilität und Mobilität. Spielsportler und andere Athleten werden ökonomischer arbeiten und Bewegungsblockaden abbauen.

 

Yoga klein Website 2

Erlebe den Unterschied

 

Geschmeidigkeit ist Kontrolle – Kontrolle ermöglicht Kraft – Kraft fördert Leistung

Noch immer denken zu viele Sportler, dass alleine ihre Kraft oder ihre Ausdauer über ihre Leistung entscheidet. Doch dabei vergessen sie wichtige Puzzleteile des Ganzen. Ohne diese Puzzleteile ist ihr Training bei weitem nicht so effektiv, wie es sein könnte. Functional Yoga bringt diese Puzzleteile wieder in das Training und das Bild wird wieder klarer. Yoga ermöglicht es ihnen und ihren Sportlern geschmeidige Bewegungen auszuführen und dabei beispielsweise auch die Elastizität und Spannkraft der Faszien zu nutzen. Diese Spannungsenergie ist sehr kraftvoll. Geschmeidigkeit erreichen Sie ebenfalls durch eine bewusste Atmung in Verbindung mit Ganzkörperbewegungen. Das ist der Schlüssel, um ihren Körper zu kontrollieren. Die Kontrolle einer Bewegung ermöglicht es ihnen Kraft zu entwickeln. Stellen Sie sich vor Sie möchten eine Kniebeuge mit 200kg auf dem Rücken ausführen und können die Bewegung nicht kontrollieren. Was wird passieren? Sie werden es nicht schaffen, denn Sie können überhaupt keine Kraft entwickeln. Kraft ist im Sport aber letztlich eine entscheidende Komponente, denn sie tritt in verschiedensten Formen auf (Maximalkraft, Sprungkraft, Explosivkraft, Reaktivkraft...). Wenn Sie Kraft durch die Kontrolle ihrer geschmeidigen Bewegungen entwickeln können, werden Sie eine Leistungsexplosion am eigenen Körper und dem ihrer Sportler erleben.

 

Yoga klein Website

Verbinde das Beste aus zwei Welten
 
 

Was bedeutet diese Functional Yoga B-Lizenz für ...

ihre Sportler:
  • Weniger Verletzungen Yoga B Lizenz
  • Schneller, agiler und stärker als die Mitstreiter
  • Maximale Kraftleistungen erreichen
  • Maximale Verletzungsprävention
  • Schnelle Regeneration
  • Weniger Schmerzen und Haltungsverbesserung
  • Mehr sportartspezifische Leistungsfähigkeit
  • Einen geschmeidigen Körper erhalten
  • Mehr Spaß am Sport

 

Sie als Trainer:
  • persönliche Weiterentwicklung als Coach
  • Schärfung deines Trainer-Profils
  • Erfolgreichere Athleten
  • Neuer Input für das eigene Training
  • Dankbare und entspannte Kunden
  • Mehr Fachkompetenz
  • Mehr Selbstbewusstsein
  • Mehr Weiterempfehlung

Das erhalten Sie in dieser Functional Yoga Ausbildung:

  • Modernes und aktuelles Lehrskript
  • zahlreiche Übungen
  • Je Lehrgang ein Zertifikat

 

 

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie ihre Leistung und die ihrer Kunden durch Functional Yoga steigern können, dann ist diese Ausbildung genau das Richtige für Sie. Diese Ausbildung ist auch geeignet für diejenigen, die mit Yoga noch keine Erfahrungen haben. Melden Sie sich jetzt für die Functional Yoga B-Lizenz an.

 

 

 

Für Fragen zu dieser Ausbildung kontaktieren Sie uns gerne
über das Kontaktformular oder unter 08232 7636913

 

 

Brushed FTL Preise

 

Fragen und Antworten

 

In der Functional Yoga B-Lizenz folgen Sie einem vorgegebenen Ablauf. Sie fangen mit der Präsenzphase 1 an und schließen mit der Präsenzphase 2 ab. Näheres unter "Termine".

Alle weiteren Informationen zur Lizenz wie Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungen oder Seminarzeiten finden sie unter Infothek

10% 
beim Wählen einer Rabattgruppe (Schüler und Studenten, Arbeitslose, Rentner, Leistungssportler, oder Behindertenausweis). Mit Nachweiserbringung!

15% 
auf den Gesamtpreis beim Buchen von mehr als einer Ausbildung oder Lehrgang

Bei Gutscheincodes und Sonderpreisen ist generell keine weitere Ermäßigung möglich!
(Außnahme: € Gutschein)

2 Raten - bei einem Ausbildungswert bis € 600,-

3 Raten - bei einem Ausbildungswert ab € 600,-

5 Raten - bei einem Ausbildungswert ab € 900,-

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Functional Training A-Lizenz        Ernährungscoach B Lizenz min

 

Functional Yoga B-lizenz ZFU Logo YBL

Melden Sie sich einfach für die Functional Yoga B-Lizenz an. Danach erhalten Sie alle Unterlagen, die Sie zum Selbststudium brauchen. Unter dem Reiter „Termine“ finden Sie die zwei Termine für die Präsenzphasen. Diese gehen immer über ein Wochenende. Als Lernmedium und Nachschlagewerk für ihre Arbeit als Yogatrainer erhalten Sie das Buch zur Ausbildung "Functional Yoga - eine leistungssteigernde Ergänzung zum Sport" (erscheint im Pflaum-Verlag, 227 Seiten, 82 Abbildungen mit Übungserklärungen) sowie ein Lernmanuskript mit allen Lernkontrollfragen. Functional Yoga Lizenz

Nach Beendigung des 4-monatigen Fernstudiums mit dem Abschluss zur Functional Yoga B-Lizenz werden Sie in der Lage sein Yogastunden für Beginner bis Fortgeschrittene in Gruppen oder Einzeltrainings zu unterrichten und zusätzlich leistungsorientierten Sportler gem. ihrem Anforderungsprofil Yoga in Ergänzung zum Sport zu vermitteln und zu unterrichten. Sie kennen die Grundlagen des Yoga und die Entstehungsgeschichte und wissen worauf es ankommt um den Teilnehmern Yoga näherzubringen. Desweitern sind Sie in der Lage zielgruppenspezifische Übungsabläufe für Kraftathleten oder Ausdauersportler zu erstellen, zu vermitteln und durchzuführen. Gerade für diese Zielgruppe sind Beweglichkeit und Entspannung essentiell, um das Training auf ein nächsthöheres Level zu heben.

 

lehrplan

(zum Vergrößern auf Bild klicken)

Yoga 2018

Yoga B-Lizenz Präsenzphase 1 - (wählen Sie einen Termin aus jeder Präsenzphase)

Von Bis Ort Dozent Plätze Auswahl

2018

28.09.2018 30.09.2018 München Andrea
frei
12.10.2018 14.10.2018 Berlin Andrea
frei

Yoga B-Lizenz Präsenzphase 2

Von Bis Ort Dozent Plätze Auswahl

2018

01.06.2018 03.06.2018 München Andrea
frei
06.07.2018 08.07.2018 Berlin Andrea
frei
02.11.2018 04.11.2018 München Andrea
frei
30.11.2018 02.12.2018 Berlin Andrea
frei

Preis: 995,00 €

Functional Yoga B-lizenz ZFU Logo YBL

Die Functional Yoga B-lizenz

Das staatlich zugelassne Fernstudium zur Functional Yoga B-lizenz setzt sich aus dem Buch zur Ausbildung "Functional Yoga - eine leistungssteigernde Ergänzung zum Sport" und 2 Präsenzphasen mit insgesamt 6 Seminartagen zusammen. Sie erarbeiten sich vorab wichtige theoretische Inhalte mit Hilfe des Buchs und sind somit fachlich auf die sehr praxisorientierten Lehrgänge vorbereitet. Diese Ausbildung entspricht EQSF-Level 3.

Dauer und Beginn

Das Fernstudium zur Functional Yoga B-lizenz dauert  4 Monate (Regelstudienzeit)

Die Functional Yoga B-lizenz startet jeweils im Frühjahr so wie im Herbst eines Jahres

Zulassungsvoraussetzungen Functional Yoga B-lizenz

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Eigenes sportliches Interesse & Training
  • Schulabschluss (ab Hauptschule)

! Yoga-Vorerfahrung ist NICHT notwendig !

 

Lernaufwand

Je nach Lernverhalten liegt der Lernaufwand bei 4-8 Stunden pro Woche für einen Lehrbriefe. Die Anfertigung der Einsendearbeit benötigt (in Stunden) ca. 1 Arbeitstag. Diese hat einen Umfang von 5-8 Seiten je Lehrgang. Die Aufgabenstellungen für die Einsendearbeiten erhalten Sie mit den Lernunterlagen und den jeweiligen Lehrbriefen.

 

Abschluss

Functional Yoga  B-Lizenz (staatlich zugelassen – Zulassungsnummer 7320217).

Diese Functional Yoga B-Lizenz Ausbildung ist staatlich zugelassen. Alle Lernmaterialien, die Dozenten und Prüfungen sind von der ZFU (Zentralstelle für Fernunterricht) geprüft und zugelassen. Dieser Trainerschein wird somit von höchster Stelle geprüft. Diese Ausbildung entspricht EQSF-Level 3.

 

Prüfungsleistungen 

  • 2 Einsendearbeiten
  • Theorie-Klausur 20 Fragen
  • praktische Lehrprobe

 

Seminarzeiten

Die Seminarzeiten sind im Allgemeinen:

Seminartag 1: von 10:00 – 18:00 Uhr
Seminartag 2: von 09:00 – 17:00 Uhr
Seminartag 3: von 09:00 – 17:00 Uhr

Die Adressen zu den Seminarorten finden Sie unter Standorte sowie in ihren Unterlagen bei Anmeldung.

Functional Yoga B-Lizenz ZFU Logo YBL

Hier erhalten Sie zur weiteren Information eine Leseprobe des/der jeweiligen Skripte(s) dieser Ausbildung:

Lehrbrief Functional Yoga B-Lizenz

 

Prozess3 mit EA